• Navigation

Elisabeth Jung

Kontakt

Telefon: 02681 – 1655
Mobil: 0178 – 1782341

E-Mail: info@menschengestalten.de
www.menschengestalten.de

 

 

Philosophie

Quelle meiner Inspiration ist der Mensch, wie er sich in kleinen Augenblicken des Alltags in seiner Gestik, seinen Empfindungen und seinem Ausdruck als Individuum präsentiert. Den Menschen zu erkunden, seine Persönlichkeit zu erfassen und seine Ausstrahlung aufzunehmen ist mir ein zentrales Anliegen.
Meine Plastiken zeichnen sich häufig durch eine intensive rot-braune Farbigkeit und eine weiche Silhouette aus. Mit dem organischen Material Ton modelliere ich die menschliche Form und will sie durch Betrachten und Begreifen erfahrbar machen.

Am Anfang eines Menschenlebens steht der Körperkontakt, die Entdeckung der Formen und Gestalt des Du und des Ich... Den menschlichen Körper zu entdecken gehört zu den ersten Aufgaben des Menschen. Alle anderen Gestaltwahrnehmungen bauen auf dieser primären Welterfahrung auf.

Dabei geht es mir darum, einen für mich überzeugend wahren Moment zu treffen.

 

 

Vita

  • Studium der Meisterschule für Mode in München mit Abschluss als Diplom-Schneidermeisterin und Modelldirectrice.
  • Lehramtsstudium in München
  • Lehramt in den Fächern Modegrafik,  Modedesign, Modellgestaltung und figürliches Zeichnen
  • Fortbildungen in Malerei und Grafik
  • figürliches und plastisches Arbeiten in Ton bei Dagmar Piesker, Wiesbaden-Schlangenbad
  • plastische Keramik in Hör-Grenzhausen
  • Keramische Plastik und Bildhauerei an der Uni Bonn

 

 

Mitgliedschaften

  • BBK Bonn Rhein-Sieg
  • Kunstforum Westerwald eV.
  • Kunsthalle Altenkirchen

 

 

Ausstellungen

Seit 2004 zahlreiche Einzel- und Gruppen-Ausstellungen

 

Auszug

  • 09. Mai 2018: Gruppenausstellung Bonn/Plittersdorf im Atelier Susanne Elter „Reisefieber“
  • 10. Mai 2018: „Kunst im Garten“ Altenkirchen/ Obererbach bei Familie Heinemann/ Hof Alt-Koberstein
  • 24. + 25. Nov. 2018: IV. Weihnachtsausstellung „KulturGut“ Hachenburg/Alpenrod in den Mühlenerlen 2
  • Nov. 2018 bis März 2019: Einzelausstellung in Wissen – Zentrum für seelische Gesundheit; Fachklinik für Psychatrie u. Psychotherapie
 
  • 2017 Mitgliederausstellung des „Kunstforums Westerwald eV. im „Kulturwerk Wissen“
  • 2017 Gruppenausstellung in Bonn/Plittersdorf im Atelier Susanne Elter „Heute mach ich Blau“
  • 2017 Mitgliederausstellung des BBK Bonn in der „Schoellerhalle Eitdorf“ „Kunstpunkt — Höhepunkt — Schlusspunkt“
  • 2017 III. Weihnachtsausstellung im „Kulturgut Hirtscheid“ Alpenrod, in den Mühlenerlen 2
  • 2016 Gruppenausstellung Bad Godesberg
  • 2016 Kunstforum Altenkirchen stellt aus in den „Städt. Bühnen Lahnstein“
  • 2016 Künstler der Region Altenkirchen  „UnikaRt“ stellen in der Ev. Landjugendakademie aus
  • 2015 Künstlergruppe „Art No. 28 stellt aus in Sörth/Altenkirchen
  • 2015 Neuwied  Art: Kunst im Karree – regionale Künstler stellen aus
  • 2015 Kunstforum Westerwald stellt aus in Bad Godesberg im Glaskarree
  • 2014 Jubiläumsausstellung des BBK Bonn Rhein-Sieg im Pumpwerk in Siegburg zum 40 jährigen Bestehen
  • 2014 Ausstellung des Kunstforums Westerwald in der ev. Landjugendakademie in Altenkirchen „Regionale Künstler – Mannsbilder/Weibsbilder“
  • 2013 Ausstellung im Kulturhaus Hamm/Sieg des Kunstforums Westerwald e.V.
  • 2013 Ausstellung der Künstlergruppe ART. Nr. 28 in Sörth / Westerwald bei Fa. Wüba Überlacker  
  • 2012 Ausstellung im Vogtshof in Hachenburg zum 20 jährigen Bestehen des Kunstforums Westerwald
  • 2012 Ausstellung zum Thema „Menschenbilder“ Im Landschaftsmuseum in Hachenburg
  • 2012 Ausstellung in Köln – Bürgerzentrum – „Alte Feuerwehr“ mit d. Kunsthalle Altenkirchen
  • 2011 Bad Ems, Seniorenwohnheim
  • 2011 Amthofgalerie Bad Camberg
  • 2011 Kreisverwaltung Altenkirchen „Zwischen Tradition und Innovation“
  • 2010 Kreisverwaltung Montabaur, Gleichstellungsstelle zum Thema:
    „Nein zur Gewalt an Frauen“
  • 2010 Ehem. Synagoge Polch, in Polch „Über alle Zeiten“
  • 2010 Galerie im Hof- Eva Gfall, Groß Umstadt
  • 2009 Ev. Landjugendakademie, Altenkirchen
  • 2008 Keramik Museum Hör-Grenzhausen
  • 2008 Westerwald Bank Hachenburg
  • 2007 Cafe Auszeit der ev. Marktkirche, Neuwied
  • 2006 Gruppe Art No. 28 „Kunst erleben“ Sörth Altenkirchen
  • 2006 Kunst im Landtag Rheinland Pfalz „Europa- Bilder und Skulpturen“
  • 2006 Kunst in der Villa Krämer, Kirchen
  • 2006 Landschaftsmuseum,  Hachenburg
  • 2006 Kunst im Schloss Hachenburg, Fachhochschule der Deutschen Bundesbank
  • 2005 Cafe Alt Freusburg, Freusburg WW
  • 2005 Stadthalle Betzdorf, Musical- „Sofies Welt“
  • 2005 Ev. Christus Kirche, Altenkirchen, ökomenisches Projekt Kunst und Kirche:
    „Tod und Trauer“